27. HONDA Clubman- und XBR-Treffen 2018 – Abschluss-Bericht

180708_Collage_GB500_B

… dass war’s dann wieder für dieses Jahr – Schön dass so viele wieder da waren !

Es war wieder TOOOOP, denn die super Planungen von einem guten Team um Anja, Armin, Jo, Elsa, Hugo, und und …, mit der besten Vorbereitung und Durchführung, wo wieder an alles, echt alles gedacht wurde, wie z.B. Bänke, Feuerholz, Grill, Senf, WC-Papier, Mülltüte, Kaffee-Maschine, Flaschenbier, Buttons, Brettle, Hinweis-Schilder, Sonnenschein, …! Das bedeutete, dass die zahlreichen Teilnehmer nur sich anmelden mussten und natürlich auch erscheinen mussten, denn der Rest war organisiert – quasi ein Rund-um-Sorglos-Paket mit der Option zur Selbsthilfe !

Aber auch die Arbeit um die Webseite www.XBR.de und in das neue XBR- & Clubman-Forum, muss hier dankend erwähnt werden, denn hier sind nach jetzt 20 Jahren Hunderte von Biker gut vernetzt. Gute Arbeit von Jo, Hans, Martin und seinem Sohn !

Die ersten Organisatoren und Teilnehmer trafen bereits am Donnerstag Abend ein, um in geselliger Runde, aber auch als starkes Team den Vorabend zu bestreiten. Hier trifft man sich im Restaurant Rossmühle, mit Blick auf die schöne Saale.

So gehen Freitag Mittag trafen dann die ersten weiteren Teilnehmer und Gäste ein, um noch selber bei kleinen Restarbeiten zu helfen … alles wieder TOP 👍 vorbereitet.

Schnell füllen sich die vorbereiteten Stellplätze mit Bikes, so dass schon früh am Abend ein reges Treiben auf dem Gelände stattfinden konnte. Dazu gehörten herzliche Begrüßungen, Fahrzeug-Inspektionen, Einpark-Aktionen und die Zelt-Aufbauarbeiten.

Schon früh am Abend wurde der alljährlich bereitgestellte Grill angeheizt und mit selbst mitgebrachten Köstlichkeiten oder am Kiosk gekauften Leckereien belegt. Schnell findet sich dann immer ein Grillmeister, der hier auch gerne Tipps weiter gibt, aber vor allem auf des Fleisch aufpasst, während sich der ein oder andere wieder wo festquasselt. Aber auch von probieren über tauschen bis zu verschenken war wieder alles dabei.

Wie bei vielen Biker-Treffen, wird auch hier das regionale Bier angeboten, sogar 3 Kisten von den Teilnehmern mitgebracht und gespendet – da waren echt Leckeres dabei – DANKE !!!

DSC05796DSC05797DSC05804

Nach anfänglicher Distanz 😜 und sichtbarem Respekt …

DSC05809

… ach seht selber, wie schnell sich das auflöst und in FREUDE, FREUNDSCHAFT und HUMOR überspringt !DSC05824DSC05829

… und wenn der Fotograf auf den Boden muss, wird’s was besonderes !DSC05856DSC05863

Am frühen Abend wurde das traditionelle Lagerfeuer in der Platzmitte entzündet, so dass den lockeren, aber auch intensiven Gesprächen einen guten Rahmen geboten wurde.

So manche Runden wurden Nachts noch gedreht, aber nur von den leckeren Vorrats-Dosen, die gefüllt mit lecker Gummibärchen und Salzbrezeln, alle 1/2 Minute vom Banknachbar weiter gereicht wurden – auch hier ein Dank an die Spender 👍

DSC05849… sehen schon müde aus (ein Teil des OrgaTeams) 😜

DSC06050DSC06059DSC06072

Hier am Feuer, unterm großen Partyzelt, am FleischGrill und vor, unter oder hinter den Bikes gingen die Gespräche bis tief in die Nacht. Den Abschluss machen dann immer die Gleichen 😉

DSC06083Übernachtungsmöglichkeiten gab es hier für jeden Geldbeutel und persönliche Vorlieben. Der ruhige Zeltplatz direkt hinter der Eventfläche, die notdürftige Bikerhütte und das nahe Apartment, sowie über den Fluss gegenüber die zahlreichen Campinghütten, die guten einfachen Zimmer in der Pension Rossmühle oder das PanoramaHotel Neumühle etwas Flussaufwärts stehen zahlreich zur Verfügung.

Das Frühstück wird obligatorisch in der beliebten Pension Rossmühle gegenüber gemeinsam eingenommen – natürlich bei Sonnenschein neben dem alten Mühlrad.

DSC05902

Wichtig sind hier die Freundschaften, welche über Jahrzehnte Treffen entstanden sind (viel schon seit den ersten Treffen), aber auch viele durch Tausende gemeinsame Kilometer oder Meilen auf den Straßen dieser Welt.

DSC05802DSC05805

Bindungen, die auf die eine oder andere Art schon seit mehreren Jahrzehnten halten !!!

DSC05821DSC05869DSC05891

Es gab wieder hunderte Gespräche und Themen, die an diesem Wochenende hier ausdiskutiert wurden. Zahlreiche Tipps, Empfehlungen, Ratschläge und auch ein paar dumme Sprüche, Witze und Storys wechseln den Besitzer. Die ein oder anderen „Säcke wurden hier voll gemacht“, aber auch richtige Tipps, Erfahrungen und Geheimnisse übergeben. Aber auch der traurige Abschied von einem für uns besonderen Menschen aus unseren Mitte (R.I.P. Horst) bewegten die XBR- und CLUBMAN-Gemeinschaft. Natürlich wurde auch wieder der ein oder andere Einzylinder zerlegt, gerichtet und repariert – meistens sogar erfolgreich.

DSC05888Verrückt und cool waren nicht nur die verschieden Anpassungen und zweckdienlichen Umbauten, sondern auch die Teilnehmer selber – diesmal wieder aus ganz Deutschland, dem Freistaat Bayern und der Schweiz, aber auch ein 500er Clubman-Fahrer aus Dänemark 🇩🇰 , der echt zufällig im Nachbarort übernächtigte und dort von uns gehört hatte und spontan 2 Tage dazu kam – echt schön 👍 !!!

DSC05895

Am Samstag morgen fanden sich wie immer die speziellen CafeRacer-Grüppchen zusammen, um unter ortskundiger Führung etwas Gummi auf dem Asphalt lassen und um eine schnelle Morgen-Runde zu fahren – mal wieder gut gegangen !

DSC05913

Ein anderes traditionelles Highlight am Samstag um 14 Uhr war die gut geplante und organisierte Ausfahrt (schon die 27.), die in diesem Jahr mit über 40 Bikes, die einer oder andere Ehrenrunde drehte 😜👍

Dem Lockruf zur Ansage des Tourleiters sind schnell alle gefolgt, um die Regel und Zeiten nochmals zu bekommen – sind seit 27 Jahren immer noch die gleichen !

DSC05930DSC05932Alles klar zur Abfahrt – und immer schön rechts bleiben.DSC05937

Kurzer Stopp 🛑 zum Sammeln – und weiter geht es,DSC05940DSC05941

Nach einer kleinen City-Runde in Hammelburg, schönen kurvenreichen Straßen im Spessart, vorbei am traumhaften Kurpark in Bad Kissingen, endete die einstündige 27. Ausfahrt im Schlossgarten in Bad Aschach mit einem kulinarischen Abschluss.

DSC05960

Gute Auswahl – echt fürstlich hier. Nach dem üblichen ausgiebigen Nachmittagsmahl finden sich wieder schnell die üblichen Kleingruppen zusammen, die gemäß ihren persönlichen Zielen und Stielen die Rückreise antreten – die einen direkt, die anderen auf einer schellen Runde, die locker eine Tankfüllung lang ist und einen hohen Vollgas-Anteil beinhaltet – geil war’s wohl !

DSC06010DSC06008DSC05964

Wenn ich mir die letzten 2 Aufnahmen ansehe, sollte ihr beide mal über einen Helmtausch nachdenken 😜

Am frühen Abend treffen dann wieder alle wohlbehalten im Camp ein 👍

DSC05987

Aber auch Freunde und Gäste mit anderen Bikes sind herzlich Willkommen bei uns.

DSC05912Aber die CLUBMAN, die XBR und vor allem die MENSCHEN hier stehen im Fokus !!!

DSC05915DSC05897

Die Story für den Samstag-Abend ist schnell erzählt – eigentlich genau wie am Vorabend – herzlich, gesellig, lustig und lange (nicht für jeden) 👍

DSC05835DSC06064DSC06058

Und dann kommt der Sonntag, der sicher gemischte Gefühle hat. Die einen wollen schnell zu Mutti … aber die meisten (sicher auch alle) wundern sich, dass es schon wieder schon schnell vorbei ist und haben fast die Tränen 😢 in den Augen.

Alle sind sich aber einig – MIR FREUE SICH auf’s nächste Jahr zum 28. Treffen, aber auch auf die anderem Aktionen am Stammtisch in Nürnberg, bei der herbstlichen Odenwald-Tour oder dem ein oder anderen Event auf der Welt rund um die HONDA, sicher aber auch wieder ein paar persönliche Freundschaften mehr … und im nächsten Jahr sind wir und viele andere gerne wieder dabei.

DSC05920

Ich hoffe für die Organisatoren, dass neben dem Spaß und der Freude, auch die persönlichen Ausgaben, Aufwendungen und Kosten gedeckt wurden und das über die freiwilligen Spenden und den perfekt organisierten Getränke- und Kaffee-Verkauf auch was für ein gemeinsames Stammtisch-Essen übrig geblieben ist – habt ihr euch verdient.

DSC05772

Wenn. noch einer ein T-Shirt, Pulli oder Jacke mit Logo braucht – bitte bei EVER im Forum melden 👌

Gruß, eurer Wieland 🏁

… hier der LINK zum kompletten Film vom Armin 👍


WIELAND LEUKEL – LeuLAND Photo Design – © 2018-www.GB500.de

2 Gedanken zu “27. HONDA Clubman- und XBR-Treffen 2018 – Abschluss-Bericht

  1. Michael Hain sagt:

    Hey Wieland
    Hast du toll dokumentiert
    Und auch wieder tolle Fotos geschossen
    Ja der der Satz „Mir freue sich“ stimmt total
    Für mich und auch bestimmt für die meisten hier

    In diesem Sinn
    Bis nächstes Jahr
    Gruß
    Boppa

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s